Technologie in Aluminium & Zink (made in germany or Polska)

Über 25 Jahre Erfahrung im Bereich Aluminium Druckguss und Kokillenguss ist die Basis der Geschäftsführer der Aluminiumguss Sauerland GmbH. Ihre Faszination für den Werkstoff Aluminium spiegelt sich auch in der Motivation wider, Technologie in Druckguss und Kokillenguss zielstrebig und professionell umzusetzen. Insbesondere in der Breite des Produktionsspektrums wird dies deutlich, die Aluminiumguss Sauerland GmbH beliefert fast alle Industriezweige. Ob einmalige Projektaufträge, oder langfristige Lieferbeziehungen, Klein- und Großserien, einfache Gussteile oder komplexe Baugruppen, mit und ohne mechanische Bearbeitung - der richtige Partner für das Gussteil in Perfektion sind WIR!

 

Hohe technische Kompetenz und Produktionsstandorte in Deutschland und Polen lassen den Druckguss und Kokillenguss Spezialisten Aluminiumguss Sauerland GmbH markt- und bedarfsgerecht agieren.

 

Diese Flexibilität markiert die Unternehmensphilosophie der Aluminiumguss Sauerland GmbH - denn Ihre Ziele sind unsere Herausforderung!

 

Ihr Team der DIN EN ISO zertifizierten

ALUMINIUMGUSS SAUERLAND GMBH

Favorite Kochgeschirr: Neben den kundenspezifischen Industrieteilen entwickeln, produzieren und vertreiben wir eigenständig hochwertiges Aluminiumguss Kochgeschirr. Diese Qualitätswaren werden in feinster Handarbeit (Handguss) hergestellt. Besuchen Sie unseren Onlineshop unter www.koch-geschirr.de und profitieren Sie von unseren Fertigungsmöglichkeiten.

 

Vergleichbare Qualität finden Sie nirgendwo günstiger - www.koch-geschirr.de !

17.01.2019
Torsten Köster
Keine Kommentare
AUSBILDUNG: Zerspanungsmechaniker/in - Dreh- und Fräsmaschinensysteme - Einstellungsvoraussetzungen: Mindestens Realschulabschluss mit einem guten Notendurchschnitt. Der Schwerpunkt liegt im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich. Gefragt sind: Lernbereitschaft, Flexibilität, Teamfähigkeit u. techn. Verständnis! Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre Ausbildungsort: Im Unternehmen in Neuenrade, im weiteren Verlauf Ihrer Ausbildung besuchen Sie einmal wöchentlich die Berufsschule. Das Berufsbild: Überall dort, wo Metall bearbeitet, wo gebohrt, gefräst, geschliffen und gedreht wird, sind Zerspanungsmechaniker im Einsatz. Er beherrscht den Umgang mit allen spanenden Werkzeug­maschinen, kann Werkstücke konventionell oder numerisch gesteuert drehen oder fräsen. Sie arbeiten nach technischen Unterlagen, planen den Fertigungsablauf und erstellen Programme für gesteuerte Maschinen. Von Ihnen werden die Maschinen eingerichtet, die Fertigungsprozesse überwacht, die Qualität überprüft und Ergebnisse dokumentiert.    Ausbildungsinhalte (auszugsweise): ·                          Lesen, Anwenden und Erstellen von technischen Unterlagen ·                          Unterscheiden, Zuordnen und Handhaben von Werks- und Hilfsstoffen ·                          Planen und Organisieren der Arbeit; Kontrollieren und Beurteilen der  Ergebnisse ·                          Einrichten von Werkzeugmaschinen oder Fertigungssystemen ·                          Herstellen von Bauteilen und Baugruppen ·                          Programmieren von CNC-Werkzeugmaschinen oder Fertigungssystemen Bewerbungen: Wenn Sie an einer Berufsausbildung bei der ALUMINIUMGUSS SAUERLAND GmbH interessiert sind, senden Sie bitte Ihre vollständigen, ausführlichen Bewerbungsunterlagen mit Lichtbild, tabellarischen Lebenslauf und Zeugniskopien an: ALUMINIUMGUSS SAUERLAND GMBHSchöntaler Weg 30 – 58809 Neuenrade Rückfragen beantworten wir gerne per Mail: t.koester@alu-guss-sauerland.de www.alu-guss-sauerland.de Blog: Druckguss.com  
20.12.2018
Torsten Köster
Keine Kommentare
Unser Unternehmen bleibt vom 21.12.2018 bis zum 06.01.2019 geschlossen. Wir wünschen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen schönen Jahreswechsel. Ihr Team der AGS GmbH Blog: Druckguss.com
23.10.2018
Torsten Köster
Keine Kommentare
Die AGS GmbH fertigt seit einigen Jahren diverse Ersatzteile für Oldtimer der Marke VOLKSWAGEN. Überwiegend für die Modelle KARMANN Ghia und den VW Käfer. Kurz zur Rarität KARMANN Ghia (Hausfrauen Porsche): Die Serienproduktion begann 1955. Der Wagen war ein Erfolg – in der Zeit von 1964 bis 1970 wurden jährlich über 30.000 Fahrzeuge produziert. 61 Prozent (271.736 Fahrzeuge) verkaufte VW in den USA, auch wenn der „kleine“ Karmann-Ghia in Deutschland oft als „Hausfrauen-Porsche“ und „Sekretärinnen-Ferrari“ tituliert wurde: Das Auto sieht zwar aus wie ein Sportwagen, war aber mit anfänglich 30 PS (22 kW) und 118 km/h Spitzengeschwindigkeit weit entfernt von sportlichen Rekorden. (Quelle: Wikipedia) Durch die Anfertigung dieser Produkte erhalten wir ein Stückchen Zeitgeschichte! Ihr Team der automotiven ALUMINIUMGUSS SAUERLAND GMBH www.alu-guss-sauerland.de Blog: Druckguss.com

Aluminiumguß Sauerland GmbH

Schöntaler Weg 30

58809 Neuenrade

Telefon: +49 2392 62015

Fax: +49 2392 64455

 

Mail:

info@alu-guss-sauerland.de

DIN EN ISO 9001:2015

Impressum/Datenschutz

 

 

AGS - Technologie in Aluminium

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Aluminiumguss Sauerland GmbH - Ihr Partner für Aluminium & Zink Druckguss - Kokillenguss - CNC Bearbeitung - Werkzeugbau - the german alu and zinc foundry

Anrufen

E-Mail

Anfahrt