ALUMINIUM-SANDGUSS

Sie benötigen Prototypen und legen Wert auf hohe Konstruktionsfreiheit bei niedrigen Werkzeugkosten? Mittels erstklassiger Partner bieten wir auch dieses Verfahren an. Aluminium-Sandguss eignet sich besonders für einzelne Gussteile und Alu-Prototypen bis max. 100 Stück, wenn eine wirtschaftliche Gussform bei gleichzeitiger Flexibilität für Formänderungen gefordert ist. Da die Gussform beim Aluminium-Sandguss aus tongebundenen oder kunstharzgebundenen Formsanden besteht, ist Gießform und Werkzeugkern relativ kostengünstig herzustellen, aber auch nur einmal verwendbar.

Eigenschaften von Aluminium-Sandguss:
Aluminium-Sandguss bietet exakte Abmessungen und eine gute Oberflächengüte. Eine komplexe Bauteilgeometrie mit Hinterschneidungen ist wegen der verlorenen Form hochwertig umsetzbar. Druckdichtigkeit und Toleranzen sind gegenüber Kokillenguss 
oder Druckguss 
eingeschränkt.
 

  • Wirtschaftliche Alu-Prototypen von 1 - 100 Stück
  • Kleinserien bei 500 Stück
  • Hohe Konstruktionsfreiheit
  • Einfache & schnelle Formänderungen möglich
  • Formteilgewichte zwischen 100 - 5.000g
  • Möglicher Bauraum: 650x490mmx300mm
  • Inkl. Nachbearbeitung und Oberflächenveredlung
  • inklusive Drucktest und Infiltrierung
  • Werkstoff für T64 und/oder T6 geeignet

DE / EN

Erik Meijer: Woher kommen die...

...aus dem Sauerland!

Eine Geschichte...

Eigenes Produkt: Kochgeschirr

Druckversion | Sitemap
© Aluminiumguss Sauerland GmbH - MAKE in, not only #madeingermany" - Druckguss - Kokillenguss - CNC Bearbeitung - Baugruppenfertigung - Kochgeschirr - Pfannen - Töpfe - Bräter - Werkzeugbau - Geschäftsführer/Inhaber: Torsten Köster

Anrufen

E-Mail

Anfahrt